Kartoffeln vom traditionellen Familienbetrieb: Kartoffelhof Birmes in Kempen

 

Kartoffelsorten aus der Region

Bild von Kartoffelhof Birmes in Kempen

Hochwertig, regional,1-A-Geschmack, spontane und schnelle Lieferung: Der Kartoffelhof Birmes ist für Lebensmittelhändler aus dem Kreis Kempen der ideale Ansprechpartner – teils seit mehr als 20 Jahren.

 

Die beachtliche Historie des traditionellen Familienbetriebs reicht bis ins Jahr 1800 zurück. Im Jahr 1990 hat sich der ehemalige Milch- und Schweinebauer schließlich auf den Anbau und den Verkauf von Kartoffeln spezialisiert. Mit Erfolg. Zu den namhaften Abnehmern zählen unter anderem die renommierten Lebensmittelketten Edeka und Rewe. Darüber hinaus gehören ebenso Großhändler von nah und fern sowie Gäste des eigenen Hofladens in Kempen zum zufriedenen Kundenstamm des Kartoffelhof Birmes. Sie schätzen vor allem zwei Eigenschaften des Kartoffelproduzenten in Kempen: die Regionalität und Frische der Kartoffeln sowie die zeitnahe und schnelle Lieferung. Denn der Hof in Kempen verfügt immer über ausreichend Vorräte, sodass die Auslieferung bei Bedarf spätestens nach vier Stunden erfolgt – ein Gewinn für beide Seiten.

 

Regionale Kartoffeln in Kempen – nachhaltig verpackt

 

Traditionell und zukunftsorientiert: Neben der hohen Qualität setzt der Produzent von Kartoffeln in Kempen ebenso auf Nachhaltigkeit. „In Kürze werden wir unsere Verpackungsarten nochmals erweitern“, erzählt Inhaber Thomas Birmes, der den florierenden Betrieb 2015 von seinem Vater übernommen hat. Dann sind die Kartoffeln neben den sogenannten Raschelsäcken ebenso in Clipnetzen und Papiertüten erhältlich – der Umwelt zuliebe. Durchschnittlich produziert der Hof in Kempen jährlich sechs bis sieben unterschiedliche Sorten von Kartoffeln – und es kommen immer mal wieder neue hinzu. Diese werden zunächst ausgiebig auf ihren Geschmack hin getestet, bevor sie schließlich mit in den Verkauf gehen. Übrigens: Im Hofladen des Kartoffelhofs vor Ort im Kempen erhalten Kunden neben den eigens angebauten Kartoffeln ebenso täglich frische Eier sowie Zwiebeln. Ein Besuch lohnt sich gleich mehrfach.

 

Das Verkaufssortiment des Kartoffelhofs Birmes in Kempen umfasst unter anderem:

 

  • Diverse Kartoffelsorten aus eigenem Anbau
  • Täglich frische Eier 
  • Zwiebeln

 

Sie möchten mehr über den Kartoffelhof Birmes in Kempen erfahren oder wünschen ein individuelles Angebot? Dann kontaktieren Sie das freundliche Team rund um Inhaber Thomas Birmes gerne jederzeit. Sie erreichen die Experten telefonisch unter 02152 / 53928 sowie per E-Mail unter info@kempenkartoffeln.de.

 

Kartoffelhof Birmes

Logo - Kartoffelhof Birmes

Herr Thomas Birmes

Vorsterstr. 198
47906 Kempen

Telefon: 02152 / 53928

Email: info@kempenkartoffeln.de
Website:

Aktuelle Bewertung:

Anzahl Bewertungen: 4
Durchschnittliche Bewertung: 5

Bewertung abgeben: